Enzyklopädie … kombiniert mit unserem Buyer's Guide!

Zitieren von Enzyklopädie-Artikeln

Unsere Enzyklopädieartikel sind geeignet für Zitate, beispielsweise in wissenschaftlichen Publikationen:

  • Sie sind von hoher Qualität. Sie sind zwar nicht peer-reviewed, aber – ähnlich wie manche Bücher – trotzdem vertrauenswürdig und sehr nützlich für die wissenschaftliche Forschung.
  • Sie bleiben permanent verfügbar, was auch durch die zugewiesenen DOI-Links unterstrichen wird.
  • Im Gegensatz zu Journal-Artikeln sind die Enzyklopädieartikel nicht unverändlich. Dieser Aspekt ist aber nicht nur negativ zu sehen; schließlich erlaubt das die kontinuierliche Verbesserung durch den Autor – ein entscheidender Umstand für die erreichte hohe Qualität! Wir empfehlen jedoch, dass Zugriffsdatum in Zitaten anzugeben.

In der Tat sollten Sie solche Enzyklopädie in vielen Fällen zitieren:

  • Dies trifft zu, wenn der Inhalt spezifisch relevant für Ihr Paper ist und nicht nur weithin bekanntes Hintergrundwissen enthält. Die Publikationsethik fordert, dass für die Arbeit relevante Artikel zitiert werden, also keine Plagiate erfolgen.
  • Bedenken Sie auch, dass solche Zitat für Ihre Leser nützlich sein können. Das ist natürlich ein wichtiger Aspekt: Ihre Publikationen sollen ja so hilfreich wie möglich für die Community sein.

Wie zitieren?

Wir werden gelegentlich gefragt, wie man Artikel der Enzyklopädie zitieren kann. Dies hängt davon ab, ob Sie die Print-Version oder die Online-Version zitieren möchten:

Online-Version

Wenn Sie einen Online-Artikel in einem elektronischen Dokument zitieren (z. B. auf einer Webseite), kann das das Zitat z. B. so aussehen:

R. Paschotta, Artikel 'optical heterodyne detection' in der RP Photonics Encyclopedia, aufgerufen 2024-05-23

(Beachten Sie, dass die Online-Version im März 2019 in “RP Photonics Encyclopedia” umbenannt wurde.)

Der zugehörige html-Code (für copy/paste):

R. Paschotta, Artikel '<a href="https://www.rp-photonics.com/optical_heterodyne_detection.html">optical heterodyne detection</a>' in der <a href="https://www.rp-photonics.com/encyclopedia.html">RP Photonics Encyclopedia</a>, aufgerufen 2024-05-23

Wenn Sie einen Online-Artikel in einem Buch zitieren, kann das z. B. so aussehen:

R. Paschotta, Artikel 'optical heterodyne detection' in der RP Photonics Encyclopedia, <https://www.rp-photonics.com/optical_heterodyne_detection.html>, aufgerufen 2024-05-23

Anstelle der normalen Seiten-URL dürfen Sie gerne auch den DOI-Link verwenden, den Sie im Kasten direkt unter der Artikelüberschrift finden.

Viele Forscher nutzen Zitier-Datenbanken wie EndNote oder BibTex. Für dieses ist sehr nützlich, dass wir im Kasten unter jeder Artikelüberschrift Schaltflächen für den direkten Import der nötigen Artikeldaten in die eigenen Datenbank bereitstellen. Zwei weitere Schaltflächen sind für reinen Text und für HTML (mit Web-Links).

Ein Beispiel für ein korrektes Zitat:

R. Paschotta, Artikel über 'optical heterodyne detection' in der Encyclopedia of Laser Physics and Technology, 1. Ausgabe Oktober 2008, Wiley-VCH, ISBN 978-3-527-40828-3

Natürlich können die Details des Zitats etwas variieren, z. B. entsprechend den Regeln eines Verlags.

Beachten Sie, dass viele Artikel der Online-Version in der Print-Version noch nicht vorhanden waren, und die Online-Version enthält oft eine aktuellere Version.

Die Online-Version zu zitieren hat mehrere Vorteile:

  • Ein Zitat auf einer Webseite oder in einem anderen elektronischen Dokument kann einen Link enthalten, der dem Benutzer ermöglicht, den Artikel direkt zu lesen.
  • Die neueste Version des Artikels ist damit verfügbar; sie kann nützliche Änderungen gegenüber der Print-Version haben.
  • Sie müssen dafür keinen Zugang zur Print-Version haben, sondern nur zum Internet.

Andererseits gibt es die Beschränkung, dass ein Online-Artikel unter Umständen später geändert wird, ohne dass Sie es erfahren, oder dass er sogar entfernt werden könnte. Dies sollte jedoch keine allzu großen Bedenken verursachen:

  • Sie dürfen davon ausgehen, dass die RP Photonics Encyclopedia dauerhaft online verfügbar bleiben wird.
  • Wir entfernen praktisch nie einen Artikel daraus; allenfalls könnten wir ein Artikel-Stichwort ändern, und in diesem Fall würden wir eine automatische Umleitung auf den neuen Artikel einrichten.
  • Das Datum der letzten Änderung wird nicht publiziert, und es wäre ohnehin nicht allzu aussagekräftig, da manche Änderungen umfassend sind, während andere nur sehr klein sind (z. B. nur ein einziges Wort betreffen). Anstatt dem Datum der letzten Änderung können Sie einfach das Datum angeben, an dem Sie den Artikel aufgerufen haben.