RP Photonics

Software … leistungsfähige Tools für Ihre Forschung & Entwicklung!

English

RP ProPulse – Simulation der Ausbreitung ultrakurzer Pulse

Beispiel: Nichtlineare Pulskompression

Hier untersuchen wir die nichtlineare Pulskompression in einer Faser. Die Pulse werden zunächst in der Faser durch deren Nichtlinearität spektral verbreitert; gleichzeitig nimmt die Pulsdauer wegen der chromatischen Dispersion etwas zu. Nach der Faser wird ein dispersiver Kompressor eingesetzt, um nahezu bandbreite-limitierte Pulse zu erhalten.

resonator: ring
* FiberPiece:
  GDD = GDD_f * dL, SPM = gamma_f * dL
resonator end
 
external at 0:
* Compressor: compress [order = 2, goal = maxpeak]
  { optimized dispersion for maximum peak power }
external end

Der dispersive Kompressor wird hier numerisch optimiert für eine maximale Spitzenleistung der Pulse. Das Diagramm zeigt ebenfalls die Stärke der Gruppendispersion (GDD), die im Kompressor benötigt wird. Interessanterweise benötigt man bei einer längeren Faser weniger GDD. Dies liegt an der dann höheren Pulsbandbreite.

Pulsparameter vs. Faserlänge

(zurück zu der Liste der Beispiele)

arrow