RP Photonics

Consulting … kompetente technische Beratung

English

Dienstleistungen für Investoren und Förderorganisationen

RP Photonics Consulting arbeitet hauptsächlich mit Herstellern zusammen und bietet diesen technische Unterstützung. Jedoch sind manche Dienstleistungen auch für Investoren und Förderorganisationen interessant.

Auf dieser Seite:
Unabhängige Begutachtung
Förderungsrichtlinien
Technische Hilfe für Klienten
Nachträgliche Analyse
Ihre Bedürfnisse

Unabhängige Begutachtung und Vergleich von Technologien, Produkten und technischen Ansätzen in der Photonik

Kommerziell arbeitenden Investoren muss nicht erklärt werden, dass die Investition von Risikokapital eine sorgfältige Prüfung der Chancen und Risiken (due diligence) erfordert. Von der RP Photonics Consulting GmbH können Sie eine kompetente und unabhängige Beurteilung der Darstellung des Antragstellers erhalten, soweit diese technologische Aspekte betrifft.

Insbesondere kann RP Photonics prüfen,

Um solche Dinge abzuklären, kann RP Photonics Dokumente wie z. B. business plans, Anträge, Pläne für Forschung und Entwicklung sowie Patente sorgfältig analysieren und die Ergebnisse in Form eines klar geschriebenen Reports liefern. Je nach Bedarf ist RP Photonics auch bereit, die jeweilige Firma zu besuchen, um Präsentationen zu analysieren, Details in Diskussionen zu klären und sich die Produktionsanlagen anzusehen.

Falls eine Marktstudie oder eine detaillierte Prüfung der Patentsituation benötigt wird als Ergänzung zu einer technischen Evaluation, kann RP Photonics einen Partner hinzuziehen, um diese Aspekte ebenfalls zu integrieren. Ebenfalls ist es möglich, dass RP Photonics gezielt andere Spezialisten befragt, um zusätzliche Details zu klären.

Solche Dienstleistungen werden besonders von Investoren benötigt, die erwägen, in eine High-Tech-Firma zu investieren und dabei technical due diligence als Teil des Risiko-Managements betreiben. Sie sind aber ebenfalls interessant für andere Firmen, die eine Entwicklung in Auftrag geben, eine Technologie lizenzieren oder eine andere Form der Zusammenarbeit aufbauen möchten. Es mag auch das eigene Management oder der Entwicklungsleiter einer High-Tech-Firma eine unabhängige zweite Meinung (second opinion) anfordern, bevor weitreichende Entscheidungen gefällt werden.

Due diligence sollte auch für Förderorganisationen ein Thema sein, die Steuergelder für Forschung und Entwicklung im Bereich der Hochtechnologie vergeben. Die kompetente und sorgfältige Begutachtung von Forschungsanträgen ist kein Luxus, sondern unabdingbar im Sinne eines verantwortlichen Umgangs mit Steuergeldern.

In jedem Fall ist ein kleiner Bruchteil der Projektkosten gut investiert, wenn damit sicher gestellt wird, dass das Geld für solche Projekte ausgegeben wird, die technisch solide, innovativ und im Marktumfeld gut positioniert sind. Dr. Rüdiger Paschotta von RP Photonics Consulting hat umfangreiche Erfahrung mit Forschungsverträgen, und er hat in mehreren Fällen geholfen, die Finanzierung von wenig aussichtsreichen Projekten zu vermeiden, indem er bereits innerhalb weniger Stunden Mängel aufgedeckt hat, die zu ernsten Problemen geführt hätten.

Entwicklung von Förderungsrichtlinien

Für Förderorganisationen ist es eine nicht-triviale Aufgabe, sinnvolle Richtlinien für die Förderung von Forschung und Entwicklung aufzustellen. Eine Arbeitsgruppe für solch ein Projekt benötigt erfahrene Experten wie Dr. Rüdiger Paschotta von RP Photonics Consulting.

Hilfe für Ihre Klienten

Wenn Sie in eine High-Tech-Firma investiert haben und diese in Schwierigkeiten kommt, möchten Sie vielleicht jemanden vorschlagen, der helfen könnte …

Nachträgliche Analyse

Selbstverständlich hoffen Sie, dass Ihr Projekt nicht scheitert. Um das zu vermeiden, nutzen Sie due diligence. Falls es jetzt trotzdem passiert, kann es aus verschiedenen Gründen wichtig sein, die Gründe für das Scheitern zu analysieren. Insbesondere kann man aus Fehlern lernen, vorausgesetzt dass sie richtig verstanden werden – ohne vorprogrammierte Schräglage z. B. durch drohende Entschädigungsforderungen und Ähnliches. Hierfür benötigen Sie einen unabhängigen Experten.

Ihre Bedürfnisse stehen im Zentrum

Damit solche Dienstleistungen nützlich sind, müssen sie nicht nur in technisch sehr kompetenter Weise durchgeführt werden, sondern es muss auch erreicht werden, dass die Kommunikation zwischen Partnern mit sehr verschiedenem Hintergrund (z. B. Finanzen / Technik) einwandfrei funktioniert. RP Photonics Consulting beginnt eine solche Kooperation mit einer sorgfältigen Prüfung der Bedürfnisse des Partners, um dann ein dazu passendes Paket von Dienstleistungen zu schnüren. Besondere Sorgfalt wird später darauf verwendet, die Resultate einer Evaluation in einer Weise zu präsentieren, die auch für nicht-technisches Personal verständlich ist. Die Resultate werden meist in Form eines sorgfältig erstellten Dokuments geliefert, aber auch telefonische Konsultationen sind möglich. Je nach Bedarf kann ein geliefertes Dokument ergänzt werden durch eine direkte Diskussion, um verbleibende Fragen zu klären.

arrow